Wie wertvoll sind Casinos wirklich?

Wie wertvoll sind Casinos wirklich?

Ein Casino bringt man mit viel Geld in Verbindung. Nicht nur, weil man selbst viel Geld gewinnen kann, sondern auch weil die Spielbanken mit ihrem Angebot augenscheinlich sehr hohe Profite einfahren. Warum ist das aber so?

Laut der American Gaming Association zählten allein in den USA die etwa 500 kommerziellen Spielbanken insgesamt 76 Millionen Kunden im Jahr 2012. Dadurch wurde ein Umsatz von 37 Milliarden US-Dollar (etwa 32 Mrd. Euro) generiert. Wichtig ist hier, dass es sich dabei um landbasierte Casinos handelt, denn Online Glücksspiel ist in den USA verboten. Eine stattliche Summe also.

Der Wert der gesamten Online Casino-Branche im Vergleich dazu betrug 2017 bereits 46.9 Mrd. US-Dollar (etwa 41,53 Mrd. Euro) und soll bis 2026 auf voraussichtlich 123.5 Mrd. US-Dollar (ca. 110 Mrd. Euro) steigen. Egal ob landbasiert oder virtuell, mit einem Casino lässt sich sehr viel Geld verdienen, denn weltweit gibt es Millionen Spieler, die in der Hoffnung auf den großen Gewinn ihr Geld einsetzen.

Voraussetzungen zur Eröffnung eines Online Casinos

Wer ein Stück von diesem Kuchen abhaben möchte und ein eigenes Casino betreiben will, muss einige Dinge beachten. Die wichtigsten Schritte haben wir hier zusammengefasst.

Legalität prüfen

Die Grundvoraussetzung ist, dass das Casino legal ist. Wenn ein Online Casino gegründet werden soll, geht das beispielsweise nur mit einer Lizenz aus Malta, Gibraltar, Großbritannien oder wenigen anderen europäischen Ländern. Der Firmensitz muss dann im jeweiligen Gebiet liegen und nicht beispielsweise im Schwarzwald. Bei einem landbasierten Casino wäre das anders, allerdings sind dort die Kosten für die Anschaffung der Spiele und Räumlichkeiten deutlich höher, weswegen wir uns hier hauptsächlich auf die Gründung eines Online Casinos beziehen.

Geschäftsplan aufstellen

Ein detaillierter Geschäftsplan muss erstellt werden, nachdem die legalen Aspekte geklärt wurden. Wie bei jedem Geschäft benötigt man möglicherweise Investoren, um das Unternehmen zu gründen. Stelle daher sicher, dass die geplanten Einnahmen, das Marketing, die Entwicklung und anderer Bereiche des Casino-Geschäfts im Geschäftsplan berücksichtigt werden und die Zahlen stimmen.

Startkapital finden und Geschäft anmelden

Mit dem Geschäftsplan kann man sich auf die Suche nach Investoren machen, um sich Startkapital zu sichern. Ist das geschafft, kann das Unternehmen registriert werden. Investoren können neben Banken auch Privatleute sein.

Glücksspiel-Lizenz sichern

Nachdem das Unternehmen gegründet und rechtskräftig registriert ist, muss die Glücksspiel-Lizenz besorgt werden. Dafür muss die Glücksspielbehörde in der dazugehörigen Jurisdiktion die Einhaltung verschiedener Sicherheitsstandards prüfen, die auch im Geschäftsplan aufgeführt wurden.

Ohne Lizenz darf man besonders in Europa nicht in Betrieb gehen. Auch Spieler halten sich von solchen Casinos lieber fern, da keinerlei Sicherheit gewährleistet wird. Eine Lizenz ist daher unerlässlich, wenn man langfristig Erfolg haben möchte.

Investiere in Casino Software

Die Anschaffungskosten für ein Online Casino sind deutlich niedriger als für eine traditionelle Spielbank, die möglichen Umsätze aber umso größer. Nachdem die Lizenz für das Casino ausgestellt wurde, kann die notwendige Software eingekauft werden.

Diese kann man von zahlreichen Software-Herstellern beziehen. Wer direkt mit den besten und bekanntesten Entwicklern zusammenarbeiten möchte, wendet sich beispielsweise an Microgaming, Playtech, BetSoft und Evolution Gaming.

Arbeite mit den besten Online Casinos zusammen

Für Neulinge am Markt ist es ratsam, sich mit etablierten Anbietern anzufreunden. Dank verschiedener Partnerschaften mit anderen Casinos baut man seine eigene Marke auf und verschafft sich Glaubwürdigkeit und Vertrauen.

Stelle die richtigen Leute ein

Zu einem erfolgreichen Geschäft gehören immer qualifizierte und engagierte Mitarbeiter. Ein professioneller Kundenservice ist Gold wert und auch für den Betrieb hinter den Kulissen, wie zum Beispiel das Marketing, die Buchhaltung, die IT-Strukturen und das Rechtliche, sollten die richtigen Menschen verantwortlich sein.

Rühre die Werbetrommel für die Eröffnung

Marketing ist für ein Casino wichtig, schließlich gibt es bereits unzählige andere Anbieter. Mit den richtigen Willkommensangeboten und einer ansprechenden Werbung kann schon vor dem eigentlichen Start des Casinos viel Kundschaft gewonnen werden. Natürlich ist es nicht ganz umsonst, aber mit der richtigen Strategie lohnt sich das Investment in ein Online Casino schnell.

Damit das eigene Angebot aus der Masse heraussticht, muss man die Konkurrenz unter die Lupe nehmen und herausfinden, was man besser machen kann. Dadurch kann man sich einen treuen Kundenstamm sichern und mit dem eigenen Casino erfolgreich werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.